Treue Gladbacher


 

 

Satzung des Borussia-Fanclubs

Treue Gladbacher

Stand 06.12.2014

 

 

§ 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

1.1 Der Fanclub führt den Namen Treue Gladbacher und hat seinen Sitz in Mönchengladbach. Der Verein ist in das offizielle im Fanclubregister von Borussia Mönchengladbach eingetragen. Vereinslokal ist der Engelshof in Mönchengladbach.

1.2 Das Geschäftsjahr läuft vom 01.01. bis zum 31.12. eines Jahres.

 

§ 2 Mitgliedschaft

2.1 Mitglied des Fanclubs Treue Gladbacher kann jede natürliche Person werden. Die Aufnahme ist schriftlich zu beantragen, Minderjährige bedürfen zusätzlich der Zustimmung eines Erziehungs­berechtigten.

2.2 Neue Mitglieder der Treuen Gladbacher werden vom Vorstand aufgenommen.

2.3 Jedes Mitglied ab 16 Jahren hat gleiches Stimm- und Wahlrecht in der Mitgliederver­sammlung. Bei Stimmengleichheit zählt die Stimme des Vorsitzenden doppelt.

2.4 Jedes Mitglied hat das Recht an Fanclubveranstaltungen teilzunehmen; unter 16 Jährige jedoch nur bei Anwesenheit oder mit schriftlicher Zustimmung eines Erziehungsberechtigten.

2.5 Die Mitglieder haften bei Rechtsgeschäften, die der Vorstand für den Club trägt, nur mit dem Fanclubvermögen.

2.6 Die Mitgliedschaft endet durch Tod, Austritt oder Ausschluss des Mitglieds.

      2.6.1 Bei Ausscheiden eines Mitglieds wird der Club von den verbleibenden Mitgliedern fortgesetzt. Die
      Austrittserklärung muss an den Vorstand erfolgen. Ein Anspruch auf Beitragsrückerstattung besteht
      nicht.

      2.6.2 Der Ausschluss erfolgt durch die Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstands. Dies ist
      zulässig, wenn

  • die Beitragszahlung mehr als drei Monate im Rückstand ist

  • das Mitglied seinen dem Verein gegenüber eingegangenen Pflichten nicht nachkommt oder

  • das Mitglied in grober Weise gegen die Clubinteressen verstoßen hat.

2.7. Bei Austritt oder Ausschluss aus dem Fanclub hat das ehemalige Mitglied alle sich in seinem Besitz befindenden Wertgegenstände des Clubs zurückzugeben.

 

§ 3 Mitgliedsbeiträge

3.1. Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich bis spätestens 15. Februar auf das Konto des Fanclub Treue Gladbacher zu entrichten. Die Höhe des Beitrages ergibt sich wie folgt: 

  • bis 6 Jahre                 kein Beitrag

  • ab 6 Jahre                  6 Euro

  • ab 14 Jahre                18 Euro

  • ab 18 Jahre                24 Euro

In besonderen Einzelfällen kann der Vorstand davon abweichende Regelungen treffen.

3.2. Bei Eintritt im Laufe eines Jahres errechnet sich der Mitgliedbeitrag aus der Anzahl der Restmonate des Jahres.

3.3. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben.

 

§ 4 Mitgliederversammlung

4.1. Eine ordentliche Mitgliederversammlung wird vom Vorstand mindestens einmal jährlich einberufen. Die Einberufung hat mindestens vier Wochen vorher unter Mitteilung der Tagesordnung schriftlich oder per E-Mail an jedes Mitglied zu erfolgen. Anträge zur Tagesordnung sind mindestens zwei Wochen vorher beim Vorstand einzureichen. Die Mitgliederversammlung ist ohne Rücksicht auf die Zahl der Erschienenen beschlussfähig, wenn sie ordnungsgemäß einberufen wurde.

4.2. Beschlüsse der Mitgliederversammlung bedürfen einer einfachen Mehrheit der erschienenen Mitglieder. Ausnahmen gelten bei Beschlüssen über

  • Satzungsänderungen (2/3-Mehrheit),

  • der Aufnahme neuer Mitglieder (4/5-Mehrheit) und

  • der Auflösung des Fanclubs (4/5-Mehrheit).

 

4.3. Aufgaben der Jahreshauptversammlung des Fanclubs Treue Gladbacher sind insbesondere:

  • Wahl des Vorstandes

  • Entlastung des Vorstands, nach Entgegennahme der Jahresberichte und des Kassenberichtes

  • Beschlussfassung über Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühr

  • Beschlüsse über Anträge auf Satzungsänderungen und

  • Fanclubauflösung.

4.4. Außerordentliche Mitgliederversammlungen können vom Vorstand einberufen werden, oder wenn es mindestens 1/3 aller Fanclubmitglieder verlangt. Eine Versammlung auf Mitgliederantrag muss zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach Zugang an den Vorstand erfolgen.

 

§ 5 Vorstand

5.1. Der Vorstand muss aus Fanclubmitgliedern bestehen. Er besteht aus

  • Vorsitzenden

  • Vorsitzenden

  • Kassierer

  • Schriftführer und

  • Beigeordnetem.

5.2. Aufgaben des Vorstands sind die Führung des Fanclubs Treue Gladbacher und die Ausführung von Fanclubbeschlüssen. Der Vorstand kann Verpflichtungen für den Club nur mit Beschränkung auf das Fanclubvermögen eingehen. Seine Vollmacht ist insoweit ausdrücklich begrenzt.

5.3. Der Vorstand wird in der ordentlichen Mitgliederver­sammlung in geheimer Wahl für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Auf Antrag kann auch per Handzeichen abgestimmt werden, wobei hier 3/4 der anwesenden Mitglieder zustimmen müssen. Amtsantritt des neuen Vorstandes ist nach der Wahl. Scheidet ein Vorstandsmitglied während der Wahlperiode aus dem Amt aus, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitgliederversammlung einzuberufen, in der über eine Nachfolge zu bestimmen ist.

5.4. Der Vorstand ist beschlussfähig wenn mindestens 3/5 der Vorstandsmitglieder anwesend ist. Der Vorstand beschließt mit einfacher Stimmenmehrheit.

5.5. Des Weiteren gibt es einen Kassenprüfer. Dieser muss Mitglied des Fanclubs Treue Gladbacher  sein, jedoch darf er nicht Mitglied des Vorstands sein. Der Kassenprüfer wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Dieser kann den aktuellen Kontostand bei Bedarf jederzeit einsehen und ist für ein Jahr im Amt.

 

§ 6 Geschäftsbereich des Vorstands

6.1. Der Fanclubvorstand führt die laufenden Geschäfte des Fanclubs Treue Gladbacher und vertritt den Fanclub in allen gerichtlichen und außergerichtlichen Angelegenheiten. Die Vertretungsmacht ist jedoch auf das Fanclubvermögen beschränkt. Der Vorstand hat daher bei der Begründung jeglicher rechtlicher Verpflichtungen ausdrücklich darauf hinzuweisen, dass die Fanclubmitglieder nur mit dem Fanclubvermögen haften. Die Vorstandsmitglieder sind einzelvertretungsberechtigt.

6.2. Sind einzelne Vorstandsmitglieder an der Mitwirkung von Fanclubgeschäften rechtlich oder tatsächlich gehindert, kann auf einer Mitgliederversammlung ein besonderer Vertreter gewählt werden.

 

§ 7 Auflösung

7.1. Der Fanclub Treue Gladbacher kann durch Beschluss mit Zustimmung von 4/5 der zur Mitgliederversammlung erschienene Mitglieder aufgelöst werden.

7.2. Ein etwaiges Restvermögen wird der Borussia-Stiftung gespendet.

 

 

Nach oben